Bewertungen, Kommentare und Benutzererfahrungen
Bewerten Sie es (1 bis 5)
0.000
Platz
Provinzstraße 19a

Staatlich ausgestatteter Bereich: Piano Vernà

Fortsetzung des Weges des ausgerüsteten Gebiets von Cavagna um 1800
Meter, entlang einer bergauf fahrenden Schotterstraße, in einem staatseigenen Gebiet, zwischen jahrhundertealten Kastanienbäumen und großen schwarzen Kiefern, nehmen Sie nach mehreren Haarnadelkurven an einer Kreuzung in einer Höhe von etwa 1000 die Schotterstraße auf der linken Seite, die etwa 1 km lang war führt uns direkt zum Ziel unserer Reise. Das Gebiet befindet sich in einer Art Hochebene unterhalb des Monte Vernà, in einem dicht bewaldeten Gebiet, das mit Kastanienstümpfen bedeckt ist. In diesem sehr wertvollen Umweltkontext wurde der ausgestattete Bereich geschaffen, der aus verschiedenen Unterkünften wie Tischen, Bänken, Schaukeln, Kochstellen, Müllkörben, Topfkörben, einem Springbrunnen mit Quellwasser und einem Bereich für Kinderspiele besteht. An das Gebiet angeschlossen ist ein Waldhaus, das hauptsächlich als Lagerhaus genutzt wird und sich gut in die Umgebung einfügt.
Um Zugang zu diesem Gebiet zu erhalten, wenden Sie sich vorab an die für das Gebiet zuständige Forstinspektion von Messina. Interessant ist das Vorkommen orientalischer Platanen und seltener krautiger Arten wie Bergveilchen und Scilla Biflora.

gemeinsam: Casalvecchio Siculo
Bewaldeter Komplex: Demaio Savoca
Vegetationstyp: Kastanienhain

Toiletten: 1
Toiletten für Behinderte: 0
Kochpunkte: 8
Tabellen: 16
Sitzplätze: 200
Trinkwasserstellen: 1
Trinkwasserpunkte: 0

Höhe 1000 M.

Verwaltungsorgan

Ministerium für regionale staatliche Forstwirtschaft

Provinzbüro von Messina

Synthetische Symbole verwendet

Um die Symbole zu beschreiben, bewegen Sie die Maus über das Symbol.

Waldpopulationen mit einheimischen ArtenWCBereichsübersichtGrillplatz

AbfallkörbeEndemische FaunaFloraEndemicSpringbrunnchen

Spiele für KinderMountainbikeParkplatzPicknick

PathNature

Notiz : Die Population der Karten der Heritage-Datenbank erfolgt in inkrementellen Phasen: Katalogisierung, Georeferenzierung, Einfügen von Informationen und Bildern. Das betreffende Kulturgut wurde katalogisiert, georeferenziert und die ersten Informationen eingegeben. Um den Informationsgehalt zu bereichern, sind weitere Beiträge willkommen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Beitrag leisten, indem Sie Informationen und / oder Bilder auch über die Facebook-Gruppe bereitstellen. "Erbe Sizilien"

Erfahren Sie mehr über Datenbank des materiellen Erbes Siziliens

Lernen Sie die Datenbanken des sizilianischen Kulturerbes kennen: Datenkarten Erbe

*******

Hinweis zu Quellen

Die Informationen zu den ausgestatteten staatlichen Gebieten haben als Hauptquelle die Internetseite des regionalen Forstministeriums von Sizilien (ständig aktualisiert), zu der eine sehr interessante Broschüre mit dem Titel "Die staatlich ausgerüsteten Gebiete in Sizilien" desselben Ministeriums hinzugefügt wurde, die 1999 mit veröffentlicht wurde die redaktionelle Koordination der 8. Gruppe - Förderung, Entwicklung und Forschung, Herausgeber Agostino Gatto und Valeria Restuccia. Weitere Informationen wurden durch direkten Zugang zu den Bereichen und durch Interviews mit Experten und Betreibern der Branche erhalten.

Offizielle Informationen und Aktualisierungen der Listen finden Sie auf den Seiten der Website der Region Sizilien - Abteilung der regionalen staatlichen Forstgesellschaft

http://www.regione.sicilia.it/agricolturaeforeste/azforeste/areeattrezzate.asp

Informationen zur Geolokalisierung und zur Route zum Ort
Zeigen Sie den Ort mit Street View an (falls vorhanden). Nur relevant, wenn auf Sachanlagen mit zugehöriger Adresse Bezug genommen wird.
Platz
Senden Sie eine Mitteilung an den Verlag

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Diesen Beitrag teilen
    Teilen