Bewertungen, Kommentare und Benutzererfahrungen
Bewerten Sie es (1 bis 5)
0.000
Platz
Strada Provinciale 28

Pianetti staatlich ausgestatteter Bereich

Von Gratteri aus folgen Sie der Straße in Richtung Gibilmanna. Nach ca. 5 km erreichen Sie eine Kreuzung mit der Angabe Contrada Pianetti-Piano delle Fate und einem Straßenschild mit den Anweisungen für (Lean, Castelbuono, Collesano und Cefalù. Wir befinden uns auf einem Plateau und der ausgestattete Bereich befindet sich hier in Vor uns. Unter großen und majestätischen Eichen gibt es einige Holzbänke und -sitze, die derzeit die einzigen Infrastrukturen des ausgestatteten Bereichs darstellen. Diese werden neu angeordnet und etwas weiter stromaufwärts als der derzeitige Standort gebaut, jedoch immer im Pianetti-Bereich .
Sehr eindrucksvoll ist die umliegende Landschaft, die hauptsächlich aus flaumigen Eichen und vielen, vielen wilden Birnbäumen besteht.
Das Holz ist König in diesem kleinen, aber sicherlich schön ausgestatteten Gebiet und fast ein Vorraum des madonitischen Holzes.
Die Gegend ist ein sehr beliebtes Ziel für Touristen, Wanderer und Wanderer, sowohl wegen der Erreichbarkeit der Orte als auch wegen der Möglichkeit, saubere Luft atmen zu können.
Von Pianetti aus können Sie Ausflüge in den gesamten umliegenden Waldkomplex in Richtung Pizzo Sant'Angelo, Gibilmanna unternehmen und in der richtigen Jahreszeit Pilze oder Beeren pflücken.

Info:

Bewaldeter Komplex von „Gibilmanna - Gemeinde Cefalù
<!– 14000
50
-> Keine architektonischen Barrieren
Picknickmöglichkeit dank: 8 Kochstellen, 21 Tische für insgesamt 100 Sitzplätze
2 Punkte Trinkwasser

Höhe: 800 m.

Verwaltungsorgan

Ministerium für regionale staatliche Forstwirtschaft

Provinzbüro der Palermo Company

Synthetische Symbole verwendet

Um die Symbole zu beschreiben, bewegen Sie die Maus über das Symbol.

Waldpopulationen mit einheimischen ArtenWC AbwesenheitenBarriereGrillplatz

AbfallkörbeEndemische FaunaFloraEndemicSpringbrunnchen

PicknickPräsenzAvifaunaPointBaseExcursionsPathNature


 

Notiz : Die Population der Karten der Heritage-Datenbank erfolgt in inkrementellen Phasen: Katalogisierung, Georeferenzierung, Einfügen von Informationen und Bildern. Das betreffende Kulturgut wurde katalogisiert, georeferenziert und die ersten Informationen eingegeben. Um den Informationsgehalt zu bereichern, sind weitere Beiträge willkommen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Beitrag leisten, indem Sie Informationen und / oder Bilder auch über die Facebook-Gruppe bereitstellen. "Erbe Sizilien"

Erfahren Sie mehr über Datenbank des materiellen Erbes Siziliens

Lernen Sie die Datenbanken des sizilianischen Kulturerbes kennen: Datenkarten Erbe

*******

Hinweis zu Quellen

Die Informationen zu den ausgestatteten staatlichen Gebieten haben als Hauptquelle die Internetseite des regionalen Forstministeriums von Sizilien (ständig aktualisiert), zu der eine sehr interessante Broschüre mit dem Titel "Die staatlich ausgerüsteten Gebiete in Sizilien" desselben Ministeriums hinzugefügt wurde, die 1999 mit veröffentlicht wurde die redaktionelle Koordination der 8. Gruppe - Förderung, Entwicklung und Forschung, Herausgeber Agostino Gatto und Valeria Restuccia. Weitere Informationen wurden durch direkten Zugang zu den Bereichen und durch Interviews mit Experten und Betreibern der Branche erhalten.

Offizielle Informationen und Aktualisierungen der Listen finden Sie auf den Seiten der Website der Region Sizilien - Abteilung der regionalen staatlichen Forstgesellschaft

http://www.regione.sicilia.it/agricolturaeforeste/azforeste/areeattrezzate.asp

 

Informationen zur Geolokalisierung und zur Route zum Ort
Zeigen Sie den Ort mit Street View an (falls vorhanden). Nur relevant, wenn auf Sachanlagen mit zugehöriger Adresse Bezug genommen wird.
Platz
Senden Sie eine Mitteilung an den Verlag

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Diesen Beitrag teilen
    Teilen