Sizilien im Netz

Kein Touristenportal, sondern die Multimedia-Plattform des Heritage Project, das Ergebnis von etwa 30 Jahren Studium und Forschung, die für die gesamte Gemeinde kostenlos genutzt werden kann. Das Portal wurde daher nicht für den Profit geschaffen, sondern einfach, um es der Gemeinde zu ermöglichen Genießen Sie kostenlos das Wissen über das Kulturerbe Siziliens, dank über 30.000 Seiten, davon über 10.000 Bilder im ersten Multimedia-Archiv des Kulturerbes Siziliens mit über 10.000 katalogisierten und georeferenzierten Objekten. Allgemeines Ziel von Kulturerbe-Projekt ist es, zur Aufwertung und Förderung des sizilianischen Kulturerbes in all seinen Formen beizutragen, vom materiellen (historisch-künstlerisches Kulturerbe, Landschafts- und Naturerbe) bis zum immateriellen (Tradition, Folklore, Kunst, Essen und Wein, typisches Handwerk). ) durch Bereitstellung eines Wissens- und Werbedienstes für das Gebiet, der allen kostenlos zugänglich ist und zur wirtschaftlichen und touristischen Entwicklung unserer Insel beiträgt.

Ein wesentliches Element des Projekts ist das Kulturerbe-Telematikarchiv „Heritage“, eine Datenbank der neuen Generation, die das materielle und immaterielle Kulturerbe von Sizilien und Malta enthält und die folgenden für das Web 3.0 typischen Merkmale aufweist:

  • GeoWeb: Informationen zu georeferenzierten interaktiven Google-Karten, Lokalisierung und Identifizierung des Wegs zum Objekt (sofern relevant). Einige Assets sind auch in Street View sichtbar, also mit einer 360°-Ansicht des Kontexts, in dem sich das Asset befindet.
  • Social Web: Interaktive Karten mit Text, Bildern, Videos und ausführlichen Dokumenten und mit der Möglichkeit, Bewertungen und Erfahrungen einzufügen. Abstimmungen, Kommentare und das Teilen in verschiedenen sozialen Netzwerken.
  • Multi thematisch und multi territorialDas Archiv ermöglicht die Visualisierung einzelner thematischer und/oder territorialer Instanzen auf Webseiten. Durch die Vergabe neuer Kategorien und Tags können Sie eine unbegrenzte Anzahl thematischer Ansichten erstellen.
  • Erweiterte Suche: nach Schlüsselwörtern, Phrasen (Volltext), Städten, Orten, Orten oder geografischen Gebieten, die vom Benutzer ausgewählt wurden, physischer Standort des Benutzers, Kategorien, Unterkategorien und Tags
  • Wiki Web: Möglichkeit der autonomen Verwaltung der Karten durch die Autoren oder Mitarbeiter selbst
  • mehrsprachig: Es wird das innovative neuronale maschinelle Übersetzungssystem verwendet.
  •  

Das Nachlassarchiv kann nützlich sein für:

  • Gelehrte: Studenten und alle, die Sizilien anhand von Tausenden von Akten kennenlernen möchten, begleitet von Bildern von Denkmälern und anderen materiellen und immateriellen Vermögenswerten)
  • Turisti: Durch ein Filtersystem in den Bereichen des Portals, die mit den wichtigsten touristischen Orten und Städten verknüpft sind, werden die Touristenkarte und die zugehörigen Karten der wichtigsten Denkmäler (Denkmäler) angezeigt

Ich lade Sie ein, das im Detail zu kennen Kulturerbe-Projekt zu verstehen, wie und warum dieses Portal geboren wurde.

Ignazio CalogeroSizilien-Kulturerbe-Projekt

Kategorien

Teilen Teilen
Teilen
Teilen